M106

M106
M106 in Sternbild Jagdhunde

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Aufnahmedatum:28.05.-02.06.2022
Aufnahmedauer:HaLRGB 120:132:44:44:44′ = Gesamt 6,4 Std.
Teleskop:10″f4 ONTC Newton
Brennweite:1000mm
Kamera/Filter:Touptek ATR3CMOS26000KMA mit Baader HaLRGB
Montierung: ASA DDM60 Pro
Bedingungen / SQM:~21,50 in der Spitze
Sonstiges:

Messier 106 oder NGC 4258 ist eine Balken-Spiralgalaxie vom Hubble-Typ SBbc im Sternbild Jaghunde. Sie ist schätzungsweise 23 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt und hat einen Durchmesser von etwa 125.000 Lichtjahren.

Der Kern der Galaxie ist aktiv und als Radioquelle seit den 1950er Jahren bekannt. 1995 beschrieben Brent Tully et al., dass das Zentrum einen Jet ausstößt, der in Zusammenhang mit dem im selben Jahr entdeckten massiven zentralen Objekt dieser Galaxie stehen sollte. Dieses Zentralobjekt ist vermutlich ein Schwarzes Loch von knapp 40 Millionen Sonnenmassen.(wiki)

M 106 - klicken für größere Ansicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen