M100

M100 - NGC 4321
M100 oder auch NGC 43321 im Sternbild Haar der Berenike

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Aufnahmedatum:24.-.29.04.2022
Aufnahmedauer:5,75 Std.
Teleskop:10″f4 ONTC Newton
Brennweite:1000mm
Kamera/Filter:Touptek ATR3CMOS26000KMA mit Baader LRGB
Montierung: ASA DDM60 Pro
Bedingungen / SQM:./.
Sonstiges:

Messier 100 = NGC 4321 ist eine aktive Balken-Spiralgalaxie mit ausgedehnten Sternentstehungsgebieten vom Hubble-Typ SBbc im Sternbild Haar der Berenike am Nordsternhimmel. Sie ist schätzungsweise 68 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt. Die Entfernungsmessungen basierend auf den Radialgeschwindigkeiten stimmen nicht mit den rotverschiebungsunabhängigen Entfernungsschätzungen von 53 ± 10 Millionen Lichtjahren überein.
Unter der Katalogbezeichnung VCC 596 wird sie als Mitglied des Virgo-Galaxienhaufens aufgeführt und liegt im dessen äußersten nördlichen Teil. Wie fast alle Spiralgalaxien befindet sich M 100 also weit vom dicht besiedelten Zentrum des Galaxienhaufens entfernt. Unter den Spiralgalaxien dieses Haufens ist sie die hellste. (wiki)

Es ist erstaunlich was sich dort noch alles im Hintergrund tummelt. Daher hier eine beschriftete Version. (Anklicken für eine größere Ansicht)

M 100 - beschriftet

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen